Friedrich Klei GmbH
Sportanlagen | Gartenbau | Landschaftsbau | Straßenbau


Fußball im Winter? Schnee, Frost & Rasen

fachmann_raet_001.jpgWird ein Winterspielbetrieb erforderlich, ist eine Schädigung der Rasennarbe nicht zu vermeiden. Bekanntermaßen erfolgen bei Temperaturen unter 5 °C praktisch kein Gräserwachstum und somit auch keine Regeneration. Dieses bedeutet, dass Schäden an den Gräsern, verursacht durch einen Winterspielbetrieb, sehr lange anhalten und dadurch das Risiko eines Krankheitsbefalls durch pilzliche Schaderreger ebenso erhöht wird, wie die Einwanderung unerwünschter Pflanzenarten in entstehende Lücken der Rasendecke.

Irreparable Schäden an der Rasendecke als Folge des Winterspielbetriebes sind eher selten. Ein deutlich höherer Pflegeaufwand zur Wiederherstellung einer belastbaren Grasnarbe ist jedoch die Regel. Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass empfehlenswerterweise die Wiederaufnahme eines uneingeschränkten Spielbetriebes erst erfolgen sollte, wenn:

• Schnee- und Frostfreiheit gegeben ist,
• keine Frost-Tau-Wechsel mehr zu erwarten sind,
• in Abhängigkeit des Aufbaus der Rasenspielfelder eine abgetrocknete Spielfeldoberfläche vorliegt,
• das abgetrocknete Spielfeld eine ausreichende Scherfestigkeit gewährleistet,
• ggf. punktuell abgestorbenes Material der Rasendecke aus z.B. Schneeschimmelbefall entfernt und das Myzel mechanisch zerstört wird (Förderung der Regeneration, Vorsicht wegen Übertragung auf nicht befallende Bereiche).

Ein Tipp von Dipl.-Ing. Engelbert Lehmacher, Labor für Baustoffe und Bauweisen des Landschafts- und Sportplatzbaus in Osnabrück.

 

Quelle: INTERGREEN-Report Nr. 32 Wann darf ich meinen Sportrasen wieder benutzen?

 

Information für Kunden, Partner und Freunde der Klei GmbH (gilt für die Region Nordhessen):

Wann Sie die erste Düngung auf Ihrem Sportplatz ausführen können, erfahren Sie hier in unserem "Temperatur-Zähler"*. Wir führen für Sie Buch und starten gemeinsam mit Ihnen in die neue Rasenpflege-Saison. Sind 150-180 °C erreicht, können die Gräser wieder Nährstoffe aufnehmen! Sie benötigen Dünger? Einfach hier klicken 

 

186,05 °C

Stand 16.03.2017, Baunatal

*zählt die Tagesdurchschnittstemperaturen in Summe ab dem 01.01.2017